Zum Hauptinhalt springen

Unternehmensorganisation auf einen Blick

Eine Ausbildung, zwei Abschlüsse.

Mit der Ausbildung zum "Fachdiplom Organisation SGO" erhalten Sie eine sehr gute fachliche und methodische Grundlage, um mit Veränderungen im Berufsalltag erfolgreich umgehen zu können. So entsteht eine solide Basis für verschiedene Fach- und Führungsaufgaben.
Gleichzeitig sind Sie auch für die Berufsprüfung zum "Spezialist*in in Unternehmensorganisation mit eidgenössischem Fachausweis" perfekt vorbereitet.

Seit über 50 Jahren ist die Schweizerische Gesellschaft für Organisation das Kompetenzzentrum für Organisation. Die SGO hat das Berufsbild des Organisator ins Leben gerufen und setzt bis heute die gültigen Standards. Vor diesem Hintergrund ist die SGO Business School wie kaum eine andere Institution in der Lage, Teilnehmende auf diese anspruchsvolle Berufsprüfung hervorragend vorzubereiten.

Lehr- und Studiengänge / Seminare

Grundschein Organisation SGO

  • Modul 1: Projektmanagement
  • Modul 2: Projektteam- und Mitarbeiterführung
  • Modul 3: Prozessmanagement
  • Modul 4: ICT-Management
  • Modul 5: Qualitätsmanagement
  • Modul 6: Abschluss mit SGO-Zertifikat

Aufbaukurs/ Fachdiplom Organisation SGO

  • Modul Organisationsgestaltung
  • Modul Qualitätsmanagement
  • Modul Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Modul Recht

Schwerpunkt Vertiefung Projekt- und Prozessmanagement

  • Modul ICT-Management
  • Modul Projektmanagement
  • Modul Prozessmanagement

Schwerpunkt Soziale Kompetenz

  • Modul Selbst- und Lernkompetenz
  • Modul Soziale Kompetenz
  • Modul Team- und Mitarbeiterführung
  • Modul Change Management

Infoabende

Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches Beratungsgespräch bei einem guten Kaffee zur Verfügung.

Broschüre

Finden Sie in unserem Factsheet alle Informationen zu unseren Lehrgängen und Seminaren im Bereich Unternehmensorganisation.

Tatjana Vidovic

Tatjana Vidovic, Senior Produktmanagerin: für Fragen rund um die Aus- und Weiterbildung

Senior Produktmanagerin

Von organisatorischen Fragen bis zur umfassenden Beratung - wir nehmen uns Zeit für Sie. Es liegt uns am Herzen, dass Sie bei uns nicht nur eine Zertifizierung erhalten, sondern eine Weiterbildung, die Ihnen den bestmöglichen Nutzen für Ihre berufliche Laufbahn bringt.

Tel.: +41 44 809 11 48
E-Mail: tatjana.vidovic@sgo.ch

Tatjana Vidovic, Senior Produktmanagerin - Für Fragen rund um die Aus- und Weiterbildung

 

Produktmanagerin Prozess-, Lean Management und Unternehmensorganisation bei der SGO Business School

Nach meiner Ausbildung als Kosmetikerin mit eidg. Fachausweis habe ich mehrere Jahre im kaufmännischen Bereich gearbeitet. Seit 2014 bin ich als Produktmanagerin bei der SGO Business School tätig und betreue die Bereiche Prozessmanagement, Lean Management und Unternehmensorganisation. Im 2015 habe ich den Junior Business Analyst SGO erfolgreich abgeschlossen. Der persönliche Kundenkontakt war mir schon immer wichtig und es bereitet mir Freude unsere Kunden betreuen und beraten zu können.
Ihre Zufriedenheit ist mein Ziel!

Aus- und Weiterbildung für Unternehmensorganisation - Aufbau & Vorgehen

Unsere Aus- und Weiterbildung im Bereich Unternehmensorganisation besteht aus zwei Lehrgängen, die aufeinander aufbauen: der Grundschein Organisation SGO und der Aufbaukurs "Berufsprüfung*. Nach Abschluss der beiden Lehrgänge und den erfolgreich bestandenen internen Prüfungen, erhalten Sie das "Fachdiplom Organisation SGO".

Zusätzlich sind Sie vorbereitet auf die Berufsprüfung zum Spezialisten / Spezialistin in Unternehmensorganisation mit eidgenössischem Fachausweis (ehemals Organisator /Organisatorin mit eidg. FA). Die Weiterbildung dauert insgesamt 1.5 Jahre und kann berufsbegleitend durchgeführt werden. Die Berufsprüfung findet jeweils im Mai statt und wird durch die EOP (Eidgenössische Organisatorenprüfungen) durchgeführt.

Grundschein Organisation SGO
Der Grundschein Organisation SGO ist ein kompakter und fundierter Lehrgang, der Sie für die Tätigkeit im Fachbereich Organisation fit macht. Sie werden in den wichtigsten Themengebieten der Unternehmensorganisation geschult. Die Ausbildung eignet sich für Berufstätige aller Branchen, erste Praxiserfahrung sind jedoch von Vorteil. Beim Lehrgang Grundschein Organisation lernen Sie die Grundbegriffe der Organisation kennen. Sie erarbeiten sich Beim Lehrgang Grundschein Organisation SGO lernen Sie die Grundbegriffe der Organisation kennen. Sie erarbeiten sich zudem die Fähigkeiten, organisatorische Projekte erfolgreich zu führen und dabei auch komplexe Fragestellungen zu lösen. Sie setzen sich mit allen Facetten organisatorischer Gestaltungsmöglichkeiten auseinander, seien es Hierarchie- oder Prozessstrukturen. Des Weiteren trainieren Sie Beratungssituationen und den Umgang mit schwierigen Gesprächstypen. Nach Abschluss erlangen Sie das Zertifikat Grundschein Organisation SGO. Dabei handelt es sich um den 1. Schritt zum Spezialist / zur Spezialistin in Unternehmensorganisation mit eidg. Fachausweis.

Aufbaukurs Berufsprüfung
Die Ausbildung zum Spezialisten / zur Spezialistin in Unternehmensorganisation verschafft Ihnen eine solide fachliche und methodische Grundlage. Sie erhalten das nötige Rüstzeug um Führungsverantwortung zu übernehmen, sowie Prozesse und Strukturen zielführend zu gestalten. Als Spezialist*in sind Sie ein gefragter Partner. Ihre lösungsorientierten Massnahmen erhöhen die Effizienz und steigern die Motivation im Unternehmen. Darüber hinaus setzen Sie mit dem eidgenössischen Fachausweis einen Meilenstein in Ihrer Berufsbildung. Der Aufbaukurs richtet sich an alle Personen, die in ihrer Arbeit mit verschiedenen organisatorischen Aufgabestellungen zu tun haben. Der Lehrgang ist für Sie geeignet, wenn Sie bereits eine Ausbildung abgeschlossen haben und auf der Suche nach einer praxisorientierten Weiterbildung sind. Nach Bestehen der Abschlussprüfung erlangen Sie das Fachdiplom Organisation SGO. Zudem sind Sie bestens vorbereitet, um die eidg. Berufsprüfung anzutreten.

Berufsprüfung zum Spezialisten / zur Spezialistin in Unternehmensorganisation mit eidg. Fachausweis
Die Eidgenössische Prüfung wird vom Verein EOP (Eidgenössische Organisatorenprüfungen) durchgeführt. Sie setzt sich aus schriftlichen und mündlichen Prüfungen zusammen, welche an vier Tagen absolviert werden. Die Berufsprüfung deckt neben drei Kernhandlungsfeldern eine Reihe von Generalisten und Grundlagenkompetenzen sowie Sozialkompetenzen ab. Die Handlungsfelder lauten: Strukturmanagement, Prozessmanagement, Projektmanagement, Change Management, Qualitätsmanagement, ICT-Management, Betriebswirtschaft und Recht. Wir bereiten Sie im Aufbaukurs intensiv auf die eidgenössische Berufsprüfung mit all ihren Handlungsfeldern vor.

 

Aufgaben & Herausforderungen in der Unternehmensorganisation

Schnelle und produktive Arbeitsabläufe zählen nach wie vor zu den Erfolgskriterien im hartumkämpften Wettbewerbsumfeld. Dies kann immer dann gewährleistet werden, wenn Mensch, Technik und Organisation gut und harmonisch aufeinander abgestimmt sind. Dabei stellt die Komplexität innerhalb der Unternehmen eine grosse Herausforderung dar. Um Transparenz schaffen zu können, müssen Strukturen und Prozesse analysiert, bewertet, geplant und organisiert werden. In diesem Betätigungsfeld stellen sich Organisationsspezialisten diversen Herausforderungen. Organisatorische Problemstellungen – ob in Bezug auf Struktur- oder Prozessorganisation – sind in den meisten Fällen bereichsübergreifend und komplex. Als Spezialist / Spezialistin sind Sie ein gefragter Partner für die Lösungsfindung. Des Weiteren tragen Sie wesentlich bei der Effizienzsteigerung und Motivation im Unternehmen bei.

 

Ein Berufsbild zwischen Spezialist und Generalist

Der Bedarf an Fachleuten mit fundiertem Know-how in organisatorischen Fragestellungen ist gross. Dies gilt auch für die Wertschätzung, die dem Berufsbild des Organisators entgegengebracht wird. Der Titel „Spezialist / Spezialistin in Unternehmensorganisation mit eidg. Fachausweis" öffnet beruflich neue Türen. Auch in der Bildungslandschaft stehen attraktive Anschlussmöglichkeiten für eidgenössische Diplome, internationale Zertifikate und akademische Abschlüsse zur Verfügung. In der Praxis verfügen Spezialisten / Spezialistinnen in Unternehmen über die Fähigkeiten, eine ganze Reihe von Rollen einzunehmen. Projektmanager, Prozessmanager, Changemanager und Business Consultants sind Berufsbilder, welche branchenunabhängig und auch ausserhalb der Schweiz bekannt sind. Nutzen Sie unsere Kernkompetenzen und qualifizierten Partnerschaften um sich für weitere, berufliche Herausforderungen vorzubereiten. Ihr Abschluss bildet das Fundament für eine erfolgreiche Karriere in „Organisation und Management“. Bei erfolgreichem Abschluss der eidg. Prüfung sind Sie berechtigt, den Titel "Spezialist / Spezialistin in Unternehmensorganisation mit eidg. Fachausweis" zu tragen.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Infos finden Sie im Impressum
OK