Zum Hauptinhalt springen

IPMA Zertifizierungen

Die IPMA (International Project Management Association) ist ein internationaler Projektmanagementverband, der 1998 ein vierstufiges Zertifizierungssystem mit den Level D bis A entwickelt hat. Der kompetenzbasierte, vierstufige Ansatz der IPMA ist im deutschsprachigen Raum die am weitesten verbreitete Zertifizierungsmethodik. Die 28 Kompetenzelemente sind in der IPMA Competence Baseline (ICB) festgelegt. Der Ansatz fokussiert neben dem theoretischen Wissen auch sehr stark auf Erfahrungswerte der Kandidaten. Agile Methoden können, müssen aber nicht integriert werden. Die Zertifizierungen der IPMA sind international anerkannt und dienen als Nachweis der in Theorie und Praxis erworbenen Kompetenzen im Projekt-, Programm- und Portfoliomanagement. Kompetenzen können mit den Zertifikaten auch gegenüber Kunden und Lieferanten ausgewiesen werden. Hier finden Sie einen Überblick weiterer internationaler Zertifizierungen.

Das Zertifizierungsverfahren wird in der Schweiz durch den Verein zur Zertifizierung von Personen im Management (VZPM) durchgeführt. Die Zertifikate sind fünf Jahre lang gültig und können re-zertifiziert werden.

 

An wen richtet sich die IPMA Zertifizierung

Angesprochen sind Personen, welche ein fundiertes Wissen und praktische Erfahrung im Projektmanagement nachweisen möchten. Ebenfalls im Fokus sind Unternehmen, Verwaltungen und andere Organisationen, welche die Projektmanagement-Kompetenz ihrer Mitarbeiter gegenüber ihren Kunden.

 

Welches IPMA Level ist das Richtige?

IPMA Level D:
Die Level D Zertifizierung richtet sich an Projektmitarbeitende, Projektleiter*innen und Mitarbeitende im Projektmanagement Office mit geringer Erfahrung im Leiten von Projekten, die aber das Ziel haben, in naher Zukunft Projekte professionell anzugehen.
Offizieller Titel: Certified Project Management Associate
Vorbereitung: Projektmanagement IPMA Level D (inkl. schriftlicher Prüfung)

IPMA Level C:
Richtet sich an Projektleiter*innen mit mind. 3 Jahre Erfahrung im Leiten von Projekten mit begrenzter Komplexität.
Offizieller Titel: Certified Project Manager IPMA Level C
Vorbereitung: Projektmanagement CAS SGO oder eine Auswahl unserer Vorbereitungsseminare.

IPMA Level B:
Richtet sich an erfahrene Senior Projektleiter(innen) mit mindestens 5 Jahre Erfahrung davon 3 in leitender Funktion eines komplexen Projektes.
Offizieller Titel: Certified Senior Project Manager IPMA Level B
Vorbereitung: Projektmanagement CAS SGO oder eine Auswahl unserer Vorbereitungsseminare.

Projektmanagement IPMA Level D

Dieser IPMA Lehrgang vermittelt einen fundierten und umfassenden Überblick über alle relevanten Faktoren, Methoden und Techniken, um ein Projekt erfolgreich von der Entstehung bis zum Projektabschluss bearbeiten zu können. Bereiten Sie sich optimal auf Ihre Mitarbeit in Projekten vor und/oder auf die internationale Zertifizierung nach IPMA Level D!

Projektmanagement CAS SGO

Der Lehrgang für Praktiker aus allen Branchen und Fachbereichen mit CAS Abschluss! In einer festen Seminargruppe lernen Sie agile und plangetriebene Methoden und Techniken und vertiefen diese anhand von Praxisbeispielen. Sie werden begleitet von Referenten, die nicht nur fachlich und methodisch auf dem neuesten Stand sind, sondern auch über breite Praxiserfahrungen verfügen und international als Projektleiter zertifiziert sind. Nach Abschluss verfügen Sie über umfassendes Wissen gemäss internationalen Standards.

Unser gesamtes Angebot im Bereich Weiterbildung Projektmanagement finden Sie hier.

Infoveranstaltung / Broschüre

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung und darauf, Sie schon bald bei der SGO oder auch online kennen zu lernen.

Details zu unseren Lehrgängen und Seminaren finden Sie auf unserer Webseite oder in der Broschüre:

Das sagen unsere Kunden

Anita Frei

Anita Frei, Senior Produktmanagerin: Für Fragen rund um Ihre Weiterbildung

Senior Produktmanager

Von organisatorischen Fragen bis zur umfassenden Beratung - wir nehmen uns Zeit für Sie. Es liegt uns am Herzen, dass Sie bei uns nicht nur eine Zertifizierung erhalten, sondern eine Weiterbildung, die Ihnen den bestmöglichen Nutzen für Ihre berufliche Laufbahn bringt.

Tel.: +41 44 809 11 51
E-Mail: anita.frei@sgo.ch

Anita Frei, Senior Produktmanagerin für Fragen rund um Ihre Weiterbildung

 

Als Senior Produktmanagerin der SGO Business School bin ich für die Bereiche Business Analysis und Projektmanagement mitverantwortlich. Zu meinen wichtigsten Aufgaben gehören die Betreuung und Beratung unserer Kunden, Planung und Betreuung der Seminare und Lehrgänge sowie deren Vermarktung.

Seit 2012 bin ich bei der SGO Business School tätig, direkt nach meinem Abschluss als Organisatorin mit eidg. FA. Davor war ich viele Jahre in fast ebenso vielen Funktionen in der Hotellerie und Gastronomie. Da Weiterbildung auch für mich persönlich wichtig ist, habe ich nach dem Fachausweis auch das IPMA Level D und den Lehrgang Produktmanagement CAS SGO abgeschlossen. Zur Zeit bin ich an einem Nachdiplomstudium als Betriebsökonomin. In meiner Freizeit gehe ich gerne in Group Fitness-Stunden und im Winter trifft man mich auf den Skipisten an.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Infos finden Sie im Impressum
OK