Skip to main content

Swiss Lean Congress 2018

Besuchen Sie ausgewählte Schweizer Betriebe und erleben Sie Lean Management live vor Ort
Mittwoch, 28.11.2018 von 08.30 - 17.15 Uhr, Messe Luzern


Lean Management Grundlagen

Sie lernen neben den Grundlagen des Lean Managements, die Softskills für den Umgang mit Konflikten, Demotivation und anderen Schwierigkeiten im Veränderungsprozess. Der Lehrgang befasst sich von den ersten KVP-Projekten bis zum unternehmensweiten Verbesserungsmanagement mit allen Phasen, die beim Aufbau eines Verbesserungsmanagementsystems durchlaufen werden.


Inhalte:

Geschichte der schlanken Prozesse

  • Historische Entwicklung
  • Einordnung Toyota Produktionssystem (TPS)

Ziele, Merkmale und Methoden der schlanken Produktion

  • Reduktion der DLZ
  • Wertschöpfung und Verschwendung

Just-in-Time-Simulation

Erfolgsfaktoren des KVP

  • Internes und externes Kundenverständnis
  • Trennung Wertschöpfung und Verschwendung
  • Standardisierung

KAIZEN und Innovation

Permanente Krise

Grundlagen Verbesserungsmanagement

Verbesserungsmanagement: Vom KVP Projekt zum Mitarbeiter-KVP

  • Planung von KVP-Projekten
  • Planung und Durchführung von Workshops
  • Mitarbeiter-KVP

Prozesskennzahlen

  • Das Besondere an Prozesskennzahlen
  • Operationalisierung von Prozessqualität, -zeiten und -kosten
  • Key Performance Indicators (KPI), KVP Kennzahlen
  • Prozesslenkung mit Kennzahlen
  • Prozesskennzahlensystem

Ziele:
Sie lernen neben den Grundlagen des Lean Managements auch die erforderlichen Methoden und Softskills zur Durchführung von Verbesserungsprojekten wie das Definieren und Durchführen von Projekten, sowie Präsentations- und Moderationstechniken kennen. Darüber hinaus lernen Sie, wie man Widerständen und Konflikten während der Einführung und im späteren Tagesgeschäft begegnet.

Zielgruppe:

  • Verbesserungsexperten
  • Qualitätsmanager
  • Unternehmensorganisatoren
  • Projekt- und Teamleiter
  • Prozessmanager und –verantwortliche
  • (Nachwuchs-) Führungskräfte
  • alle Personen, welche sich ein Grundwissen im Lean Management aneignen wollen

Voraussetzungen:
Es gibt keine formalen Zulassungsbedingungen. Erste Praxiserfahrung im Bereich Lean Management sind von Vorteil.

Dauer:
3 Tage

Leistungsnachweis:

Keine Prüfung, Mitarbeit im Seminar

Abschluss:
Ausbildungsausweis SGO
Lean Management Grundlagen SGO

Dieses Modul kann als einzelnes Seminar oder als erstes Modul des „Lean Manager SGO“-Lehrgangs besucht werden.

Für Fragen rund um die Aus- und Weiterbildungsangebote im Bereich Lean Management stehen wir Ihnen gerne per Mail oder am Telefon zur Verfügung.

 

Produktmanagerin Prozess-, Lean Management und Unternehmensorganisation bei der SGO Business School

Nach meiner Ausbildung als Kosmetikerin mit eidg. Fachausweis habe ich mehrere Jahre im kaufmännischen Bereich gearbeitet. Seit 2014 bin ich als Produktmanagerin bei der SGO Business School tätig und betreue die Bereiche Prozessmanagement, Lean Management und Unternehmensorganisation. Im 2015 habe ich den Junior Business Analyst SGO erfolgreich abgeschlossen. Der persönliche Kundenkontakt war mir schon immer wichtig und es bereitet mir Freude unsere Kunden betreuen und beraten zu können.
Ihre Zufriedenheit ist mein Ziel!


Prospekt / Datenblatt: Lean Management

Ich bin Ansprechpartner für folgende Studienangebote:

  • Prozessmanagment
  • Lean Management
Tel.: +41 44 809 11 44
E-Mail: guido.schlobach@sgo.ch


Diplomierter Betriebswirt, Six Sigma Green Belt und ausgebildeter Trainer (Uni.). Ich verfüge über mehrjährige Berufserfahrung aus Industrie und Beratung. Seit 2013 leite ich den Bereich Prozessmanagement an der SGO Business School. Weiterhin bin ich als Trainer in den Bereichen Lean Management und Projektmanagement tätig.

Nur durch die stetige Verbesserung aller unternehmensinternen und -externen Prozesse können wir langfristig in Europa wettbewerbsfähig bleiben. Die Veränderungsbereitschaft aller Mitarbeiter muss gefördert und aktiv begleitet werden. Dieser täglichen Herausforderung stelle ich mich in den Unternehmen und möchte diese Elemente auch den Teilnehmern und Studenten weitergeben.

„Nichts ist beständiger als die Veränderung“

Als Senior Lean Expert liegt es mir am Herzen mit den Teilnehmern und Unternehmen zusammen die wirtschaftliche Zukunft neu zu gestalten. Veränderung bedeutet sich den täglichen Herausforderungen zu stellen. Damit dies gelingt braucht es eine solide Grundlage an Theorien, Methoden, gepaart mit einem hohen Praxisbezug – es tun.

Lean Management Grundlagen inkl. Praxistag

Ausgebucht!!!

in Olten
Starttermin: 27.06.2018
Preis: CHF 2100 bzw. CHF 1890 (Frühbucher bis 30.05.2018)
Lean Management Grundlagen inkl. Praxistag
Ausgebucht!!!
27.06.2018 08:45 -
29.06.2018 17:00
Lean Management Grundlagen inkl. Praxistag
Olten

Lean Management Grundlagen inkl. Praxistag

in Glattbrugg
Starttermin: 27.08.2018
Preis: CHF 2100 bzw. CHF 1890 (Frühbucher bis 30.07.2018)
Lean Management Grundlagen inkl. Praxistag
27.08.2018 08:45 -
29.08.2018 17:00
Lean Management Grundlagen inkl. Praxistag
Glattbrugg

Lean Management Grundlagen inkl. Praxistag

in Olten
Starttermin: 29.10.2018
Preis: CHF 2100 bzw. CHF 1890 (Frühbucher bis 01.10.2018)
Lean Management Grundlagen inkl. Praxistag
29.10.2018 08:45 -
31.10.2018 17:00
Lean Management Grundlagen inkl. Praxistag
Olten

Lean Management Grundlagen inkl. Praxistag

in Glattbrugg
Starttermin: 11.02.2019
Preis: CHF 2100 bzw. CHF 1890 (Frühbucher bis 14.01.2019)
Lean Management Grundlagen inkl. Praxistag
11.02.2019 08:45 -
13.02.2019 17:00
Lean Management Grundlagen inkl. Praxistag
Glattbrugg