CAS Lean Management

Aufgrund schneller Marktveränderungen und ständiger neuer Konkurrenz ist es wichtig, dass Du die Kompetenz entwickelst, die Effizienz und Effektivität Deiner Organisation und Deines Teams systematisch und kontinuierlich zu steigern. In diesem praxisorientierten Studiengang wirst Du lernen, wie Du mithilfe von "Lean Thinking" und Business Agilität die Wettbewerbsfähigkeit und die Produktivität kontinuierlich verbessern kannst. Lean- und Agiles Management sind Management-Philosophien, die darauf abzielen, die Effizienz, Effektivität und Wertschöpfung im Unternehmen zu steigern. Dabei stehen Produktivität, Flexibilität, Ertragskraft und Wettbewerbsfähigkeit im Mittelpunkt.

 

Praxistag

Der Lehrgang umfasst 6 Module inklusive Prüfungen, die zum Abschluss CAS Lean Management führen. Ein besonderes Highlight der Weiterbildung ist der Praxistag im ersten Modul. Dort kannst Du die neu erlernten Inhalte an einem Praxisbeispiel testen und vertiefen.

Dauer / Art des Unterrichts:

12 Tage verteilt auf 6 Module in ca. 6 Monaten
Hybrider Lehrgang: 9 Tage Präsenzunterricht, 3 Tage online

 

Preis:

CHF 5'940.- (Frühbucherrabatt)

 

Voraussetzung / Zielgruppe:

Es gibt keine formalen Zulassungsbedingungen die CAS Lean Management Weiterbildung. Erste Praxiserfahrung im Bereich Lean Management oder Agilem Management sind von Vorteil.

  • Unternehmensorganisator:innen
  • Organisationsentwickler:innen
  • Mitarbeitende Prozessoptimierung
  • Mitarbeitende Organisationsbereich
  • Führungskräfte mit Prozessverantwortung
  • Führungskräfte und Mitarbeitende Unternehmens- und Personalentwicklung
  • Interessierte Mitarbeiter:innen aus Organisations- und Fachabteilungen
  • Projekt- und Teamleiter:innen

 

Abschluss:

CAS Lean Management (Certificate of Advanced Studies mit 10 ECTS Punkten)

Die SGO Business School verleiht in Zusammenarbeit mit der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich das Certificate of Advanced Studies (CAS).
Die HWZ ist institutionell akkreditiert nach HFGK.

 

Tatjana Vidovic

Senior Produktmanager

Von organisatorischen Fragen bis zur umfassenden Beratung - wir nehmen uns Zeit für Dich. Es liegt uns am Herzen, dass Du bei uns nicht nur eine Zertifizierung erhältst, sondern eine Weiterbildung, die Dir den bestmöglichen Nutzen für Deine berufliche Laufbahn bringt.

Tel.: +41 44 809 11 48
E-Mail: tatjana.vidovic@sgo.ch

 

Produktmanagerin Prozess-, Lean Management und Unternehmensorganisation bei der SGO Business School

Nach meiner Ausbildung als Kosmetikerin mit eidg. Fachausweis habe ich mehrere Jahre im kaufmännischen Bereich gearbeitet. Seit 2014 bin ich als Produktmanagerin bei der SGO Business School tätig und betreue die Bereiche Prozessmanagement, Lean Management und Unternehmensorganisation. Im 2015 habe ich den Junior Business Analyst SGO erfolgreich abgeschlossen. Der persönliche Kundenkontakt war mir schon immer wichtig und es bereitet mir Freude unsere Kunden betreuen und beraten zu können.

Deine Zufriedenheit ist mein Ziel!

An unseren Infoveranstaltungen informieren wir Dich über unser Angebot und nehmen uns Zeit für Deine Fragen.
Wir freuen uns über Deine Anmeldung via untenstehendem Button und darauf, Dich schon bald kennenzulernen.

Anmelden

Broschüre: Lean Management
Maia Ritter

"Wir sind hier, um eine bessere Version von uns selbst zu sein"

Dieser Satz begleitet mich seit meiner Kindheit und motiviert mich bei allen Veränderungen in meinem Leben. Denn nur wenn wir etwas anders machen, haben wir die Chance, dies auch besser zu machen. In einer Führungskräfte-Ausbildung stiess ich dann auf den Satz „Einfach machen“, der mich prägte. Er beinhaltet zwei Dinge, je nach Betonung der Wörter: Vereinfachung und ins Tun kommen.

Mit meiner multikulturellen Herkunft und beruflichen Erfahrung in verschiedenen Branchen wie Hotellerie, Energieversorgung, Agrarchemie, Seniorenbetreuung und Immobilien habe ich ein breites Spektrum an Wissen und Fähigkeiten entwickelt. Als Facilitator und Coach unterstütze ich Führungskräfte und Teams dabei, ihr volles Potenzial zu entfalten. Neben meiner Tätigkeit als Referentin bei der SGO Business School bin ich Partnerin bei Leanovation, TAB (The alternative Board) und führe iCompas.GmbH.
 

Matthias Probst

Ich begleite Personen, Teams und Organisationen in ihrem Entwicklungsprozess. 


Mitarbeitende die auch nach einem gemeinsamen Projekt selbständig zusätzliche Werte für die Organisation und sich selbst schaffen - das ist die Motivation für mein tägliches TUN.
 

Ralf Kleest, Referent für Wertströme im Produktmanagement

„Es gibt keine Probleme es gibt nur Herausforderungen!“

Wo immer es ein Produkt für einen Kunden gibt, gibt es auch einen Wertstrom. Die Herausforderung liegt darin, ihn zu sehen.

Reto Frei


T U N – die drei zentralen Buchstaben.

„Jede lange Reise beginnt mit dem ersten Schritt.“ (Laotse, Chinesischer Philosoph)

Mein Ziel: Immer besser werden – in allen Lebensbereichen, Schritt um Schritt. Es gibt nichts, was sich nicht verbessern liesse. Sei es die Führungsleistung, die Einbindung der Mitarbeitenden in Verbesserungsprozesse, Prozesse per se oder sei es auch „nur“ die Fensterreinigung zu Hause, die Ferienvorbereitung, das Kurvenfahren mit dem Motorrad oder die Beziehung zum Partner oder zur Partnerin. Vorsicht, das Verbesserungsvirus kann auch Sie befallen :-) Und was hat das nun mit Lean Management zu tun? Sie werden sehen … melden Sie sich an, machen Sie den ersten Schritt!

Theo Lüthy

Der Glanz in den Augen der Menschen, wenn sie voller Stolz von ihren selbst gemachten Verbesserung berichten, erfüllt mich immer mit sehr grosser Freude. Den grössten Teil meines Lebens habe ich den Veränderungen von Wertschöpfungssystemen gewidmet. Anfänglich war ich begeistert von den vielen Methoden und deren dahinterliegenden Systematik. Bald habe ich erfahren, dass eine nachhaltige Weiterentwicklung eines Arbeitssystems nur mit den am Prozess beteiligten Mitarbeitenden überhaupt eine Chance hat.

Aufbau:

Der Lehrgang umfasst sechs Module inklusive Prüfungen (insgesamt 12 Tage), die Dich zum Abschluss des CAS in Lean Management führen.

Ein besonderes Highlight unserer Weiterbildung ist der Practice Day. Dort hast Du die Möglichkeit, die neu erlernten Inhalte anhand eines Praxisbeispiels zu testen und zu vertiefen.

Ziele:

Du wirst ein umfassendes und praxisnahes Wissen zur Wertstromoptimierung erlangen.

  • Du wirst die Lean/Agilen Methoden und Werkzeuge des Lean Managements kennenlernen und befähigt sein, sie kompetent anzuwenden.
  • Du wirst in der Lage sein, kontinuierliche Verbesserung in deinem Unternehmen einzuführen und umzusetzen.
  • Du wirst die wesentlichen Ansätze zur optimalen Gestaltung von Prozessen und Strukturen kennen und sämtliche gängigen Methoden und Werkzeuge dafür beherrschen.

Der Fokus der Weiterbildung liegt auf bewerten Praktiken zur kontinuierlichen Wertstromoptimierung.

 

Leistungsnachweis:

  • Lückenlose Teilnahme (mind. 80%)
  • Transferarbeit
  • Präsentation im Abschlussmodul (100% Anwesenheitspflicht)

 

Weitere Optionen:

Wichtige Informationen und einen Überblick über das ganze Portfolio im Lean Management findest Du hier.
 

Termine / Anmeldung

CAS Lean Management

42. Reihe

in Glattbrugg / Online
Starttermin: 26.08.2024
Preis: CHF 6600 bzw. CHF 5940 (Frühbucher bis 29.07.2024)
CAS Lean Management
42. Reihe
Montag 26.08.2024 08:45 -
Mittwoch 28.08.2024 17:00
Lean-Agile Grundlagen
Glattbrugg
Mittwoch 25.09.2024 08:45 -
Donnerstag 26.09.2024 17:00
Wertstromoptimierte Prozesse
Glattbrugg
Montag 04.11.2024 08:45 -
Dienstag 05.11.2024 17:00
Wertstromoptimierte Dienstleistungen
Online
Donnerstag 28.11.2024 08:45 -
Freitag 29.11.2024 17:00
Lean Leadership
Glattbrugg
Montag 16.12.2024 08:45 -
Montag 16.12.2024 17:00
Design einer Wertstrom-Organisation
Online
Montag 13.01.2025 08:45 -
Dienstag 14.01.2025 17:00
Lean Change Management
Glattbrugg

CAS Lean Management

43. Reihe

in Olten / Online
Starttermin: 28.10.2024
Preis: CHF 6600 bzw. CHF 5940 (Frühbucher bis 30.09.2024)
CAS Lean Management
43. Reihe
Montag 28.10.2024 08:45 -
Mittwoch 30.10.2024 17:00
Lean-Agile Grundlagen
Olten
Dienstag 26.11.2024 08:45 -
Mittwoch 27.11.2024 17:00
Wertstromoptimierte Prozesse
Olten
Montag 20.01.2025 08:45 -
Dienstag 21.01.2025 17:00
Wertstromoptimierte Dienstleistungen
Online
Montag 24.02.2025 08:45 -
Dienstag 25.02.2025 17:00
Lean Leadership
Olten
Montag 10.03.2025 08:45 -
Montag 10.03.2025 17:00
Design einer Wertstrom-Organisation
Online
Montag 31.03.2025 08:45 -
Dienstag 01.04.2025 17:00
Lean Change Management
Olten

CAS Lean Management

44. Reihe

in Glattbrugg / Online
Starttermin: 26.03.2025
Preis: CHF 6600 bzw. CHF 5940 (Frühbucher bis 26.02.2025)
CAS Lean Management
44. Reihe
Mittwoch 26.03.2025 08:45 -
Freitag 28.03.2025 17:00
Lean-Agile Grundlagen
Glattbrugg
Mittwoch 16.04.2025 08:45 -
Donnerstag 17.04.2025 17:00
Wertstromoptimierte Prozesse
Glattbrugg
Donnerstag 08.05.2025 08:45 -
Freitag 09.05.2025 17:00
Wertstromoptimierte Dienstleistungen
Online
Mittwoch 04.06.2025 08:45 -
Donnerstag 05.06.2025 17:00
Lean Leadership
Glattbrugg
Mittwoch 18.06.2025 08:45 -
Mittwoch 18.06.2025 17:00
Design einer Wertstrom-Organisation
Online
Mittwoch 02.07.2025 08:45 -
Donnerstag 03.07.2025 17:00
Lean Change Management
Glattbrugg

CAS Lean Management

45. Reihe

in Olten / Online
Starttermin: 23.06.2025
Preis: CHF 6600 bzw. CHF 5940 (Frühbucher bis 26.05.2025)
CAS Lean Management
45. Reihe
Montag 23.06.2025 08:45 -
Mittwoch 25.06.2025 17:00
Lean-Agile Grundlagen
Olten
Montag 18.08.2025 08:45 -
Dienstag 19.08.2025 17:00
Wertstromoptimierte Prozesse
Olten
Montag 08.09.2025 08:45 -
Dienstag 09.09.2025 17:00
Wertstromoptimierte Dienstleistungen
Online
Montag 29.09.2025 08:45 -
Dienstag 30.09.2025 17:00
Lean Leadership
Olten
Montag 20.10.2025 08:45 -
Montag 20.10.2025 17:00
Design einer Wertstrom-Organisation
Online
Montag 10.11.2025 08:45 -
Dienstag 11.11.2025 17:00
Lean Change Management
Olten