Skip to main content

Prüfungsvorbereitung IPMA Level D

Haben Sie bereits in den relevanten Themenfelder Wissen wie PM technische Kompetenzen, PM Verhaltens- und PM Kontextkompetenzen angeeignet, so empfiehlt sich unser 2-tägiger Vorbereitungskurs, um optimal auf das Zertifizierungsverfahren vorbereitet zu sein. In diesem Seminar erhalten Sie wichtige Informationen zum Inhalt und Ablauf der Prüfung um ein hervorragendes Ergebnis bei der IPMA Level D Zertifizierung zu erlangen.

Mit dem IPMA Level D Zertifikat (Certified Project Management Associate) wird das für eine qualifizierte Tätigkeit oder eine Teilprojektleitung erforderliche Rüstzeug nachgewiesen. In diesem Seminar erhalten Teilnehmer auf Basis vorhandener Projektmanagement-Kenntnisse Prüfungssicherheit sowie eine persönliche Standortbestimmung. Teilnehmer bekommen alle wichtigen Informationen zum Prüfungsverfahren und werden mit Musterprüfungen und speziellen Testmodulen gezielt vorbereitet.

Inhalte:

Information zum Prüfungsverfahren

  • VZPM Beurteilungsstruktur NCB 4.0 (National Competence Baseline)
  • Informationen zur Prüfung
  • Prüfungsanforderungen und –ablauf
  • Vorbereitung IPMA Antrag und Selbstbeurteilung Selbsteinschätzung

Selbsteinschätzung

  • PM-technische Kompetenzen
  • PM-Verhaltenskompetenzen
  • PM-Kontextkompetenzen
  • Kriterien für die Taxonomie anhand der 46 Kompetenzelemente der NCB 4.0, welche einzeln besprochen werden

Prüfungstraining

  • Musterprüfung IPMA (Dauer 3 Stunden)
  • Testmodule zu allen relevanten Kompetenzelementen und Fragetypen
  • Feedback und Besprechung der Lösungen
  • Klärung offener Fragen

IPMA Level D Prüfung und Kosten:

Teilnehmer erhalten einen eigenen Termin für die IPMA Level D Prüfung (Dauer 3 Stunden), der ca. 10-14 Tage nach dem Prüfungstraining liegt.
Die Prüfungskosten sind in den Seminargebühren enthalten.

Ideale Vorbereitung auf die IPMA Level D Zertifizierung:

Projektmanagement Fachmann/Fachfrau SGO
Der 4-tägige Lehrgang (mit Blended Learning) deckt alle wichtigen Inhalte ab.

 

Ich bin Ansprechpartnerin für folgende Studienangebote:

  • Projektmanagement
  • Business Analyse
  • Business Engineer

Für Fragen rund um die Aus- und Weiterbildung in den oben
genannten Bereichen steht Ihnen Frau Frei gerne per Mail
oder am Telefon zur Verfügung.

Tel.: +41 44 809 11 51
anita.frei@sgo.ch

 

Als Senior Produktmanagerin der SGO Business School bin ich für die Bereiche Business Analysis und Projektmanagement mitverantwortlich. Zu meinen wichtigsten Aufgaben gehören die Betreuung und Beratung unserer Kunden, Planung und Betreuung der Seminare und Lehrgänge sowie deren Vermarktung.

Seit 2012 bin ich bei der SGO Business School tätig, direkt nach meinem Abschluss als Organisatorin mit eidg. FA. Davor war ich viele Jahre in fast ebenso vielen Funktionen in der Hotellerie und Gastronomie. Da Weiterbildung auch für mich persönlich wichtig ist, habe ich nach dem Fachausweis auch das IPMA Level D und den Produktmanager SGO-CAS abgeschlossen. Zur Zeit bin ich an einem Nachdiplomstudium als Betriebsökonomin. In meiner Freizeit gehe ich gerne in Group Fitness-Stunden und im Winter trifft man mich auf den Skipisten an.


Prospekt / Datenblatt: Projektmanagement

Ziele, Motivation, Persönliche Interessen

»Alle Träume können wahr werden, wenn wir den Mut haben, ihnen zu folgen.« Walt Disney

Mein Ziel als Trainerin und Coach ist, den Klienten bei dem Wecken ihres Potentials behilflich zu sein. Durch meine Erfahrungen in Projekten und in der Linie kann ich einige Praxis-Beispiele einbringen und so der Theorie „Leben einhauchen“.

In meiner Freizeit geniesse ich die Natur und Sport mit meiner Hündin (Appenzeller-Schäfer-Mix). Ausserdem verbringe ich gerne Zeit mit meinen Freunden, sei dies bei Kaffee im nächsten Starbucks oder bei gutem Essen und Wein.

Bereichsleiter Projektmanagement

Bereichsleiter Projektmanagement SGO Business School

Ich bin promovierter Chemiker und diplomierter Gymnasiallehrer. An der Universität Bern und an der Columbia University habe ich komplexe Projekte an der Grenze zwischen Chemie, Biologie und Medizin geleitet. Bei diesen Forschungsprojekten habe ich Studenten und Lehrlinge ausgebildet.

Seit 2014 bin ich Co-Bereichsleiter im Bereich Projektmanagement an der SGO Business School. Als Trainer bin ich in den Bereichen Projektmanagement und Gruppendynamik tätig. Mein besonderes Interesse gilt den Prozesse in Teams sowie der Einführung und Weiterentwicklung von Projektmanagement Systemen in Organisationen.

Referent in den Themen:

  • Produktmanagement
  • Projektmanagement
  • Team- und Mitarbeiterführung

Bereichsleiter Produktmanagement bei der SGO Business School; Referent in den Themen Produktmanagement, Projektmanagement, Business Analysis sowie Team-und Mitarbeiterführung. Dipl. Ing (TU) für Verfahrens und Umwelttechnik, MAS in Business Administration.

Mein beruflicher Lebensweg führte mich durch viele Aspekte der direkten Kundenbetreuung und Beratung auf der einen Seite sowie der Entwicklung und Vermarktung von komplexen Produkten auf der anderen Seite. Den Kundennutzen hierbei in den Mittelpunkt zu stellen und diesen kommunizieren zu können bildet eine starke Basis für unternehmerischen Erfolg.

Zu meinem Verständnis als Trainer und Berater gehört dabei, neben dem Blick für den Menschen in seiner professionellen und persönlichen Rolle auch den Blick für die Erfordernisse der jeweiligen Organisation zu beachten.

Referentin und Senior Produktmanagerin bei der SGO Business School; Referent in allen Themen des Produktmanagements und ausgewählten Themen im Bereich Projektmanagement und Marketing.

Während meines Studiums zur Dipl. Betriebswirtin (BA), Wirtschaftsmediatorin (BA) und der Teilnahme am MAS Projektmanagement konnte ich sehr viele theoretische und auch praktische Inhalte kennen lernen, welche ich tagtäglich anwenden kann.

In meinen ersten 4 Jahren bei der SGO Business School habe ich als Projektleiterin den Bereich Produktmanagement aufgebaut, erfolgreich als neues strategisches Produkt positioniert und danach als Bereichsleiterin weiterentwickelt. Die Erfahrungen in dieser spannenden Zeit konnte ich direkt als Referentin nutzen. Denn die Theorie mit der aktuellen Praxis im Seminar zu verbinden und auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer einzugehen ist für mich als Trainer ausschlaggebend und stellt eine Herausforderung dar, welche ich immer wieder mit Freude annehme. Nach meiner Babypause bin ich seit Mitte 2016 mit 40% primär als Referentin zurück und freue mich zusätzlich das gesamte Team im Produktmanagement unterstützen zu können.

In meiner Freizeit arbeite ich als Fitnessinstruktorin, spiele Fussball und geniesse die Zeit mit meiner kleinen Tochter.

Prüfungsvorbereitung IPMA Level D

33. Reihe - AUSGEBUCHT

in Glattbrugg
Starttermin: 15.05.2017
Preis: CHF 1800 bzw. CHF 1620 (Frühbucher bis 17.04.2017)
Prüfungsvorbereitung IPMA Level D
33. Reihe - AUSGEBUCHT
15.05.2017 08:45 -
16.05.2017 17:00
Prüfungsvorbereitung IPMA Level D
Glattbrugg
01.06.2017 09:00 -
01.06.2017 12:00
Prüfungstermin IPMA Level D
Glattbrugg

Prüfungsvorbereitung IPMA Level D

34. Reihe

in Olten
Starttermin: 19.06.2017
Preis: CHF 1800 bzw. CHF 1620 (Frühbucher bis 22.05.2017)
Prüfungsvorbereitung IPMA Level D
34. Reihe
19.06.2017 08:45 -
20.06.2017 17:00
Prüfungsvorbereitung IPMA Level D
Olten
03.07.2017 09:00 -
03.07.2017 12:00
Prüfungstermin IPMA Level D
Olten

Prüfungsvorbereitung IPMA Level D

35. Reihe

in Glattbrugg
Starttermin: 14.11.2017
Preis: CHF 1800 bzw. CHF 1620 (Frühbucher bis 18.10.2017)
Prüfungsvorbereitung IPMA Level D
35. Reihe
14.11.2017 08:45 -
15.11.2017 17:00
Prüfungsvorbereitung IPMA Level D
Glattbrugg
29.11.2017 09:00 -
29.11.2017 12:00
Prüfungstermin IPMA Level D
Glattbrugg

Prüfungsvorbereitung IPMA Level D

36. Reihe

in Olten
Starttermin: 07.12.2017
Preis: CHF 1800 bzw. CHF 1620 (Frühbucher bis 09.11.2017)
Prüfungsvorbereitung IPMA Level D
36. Reihe
07.12.2017 08:45 -
08.12.2017 17:00
Prüfungsvorbereitung IPMA Level D
Olten
18.12.2017 09:00 -
18.12.2017 12:00
Prüfungstermin IPMA Level D
Olten