Skip to main content

Firmeninterne Dienstleistungen: Produktmanagement

Firmeninterne Produktmanagement-Weiterbildung

Sie wollen intern das Produktmanagement durch qualifizierte Mitarbeiter weiter optimieren?
Seit über 40 Jahren begleiten wir Schweizer Unternehmen und Organisationen mit unserer methodischen Kompetenz und Praxisnähe bei der
internen Aus- und Weiterbildung. Gemeinsam setzen wir Ihre inhaltlichen und didaktischen Schwerpunkte um.

Gerne besuchen wir Sie in Ihrem Unternehmen. In einem unverbindlichen Gespräch gehen wir auf Ihre Ausgangslage und Wünsche ein.
Im Anschluss erhalten Sie von uns ein kostenfreies und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Angebot.
Unsere Konzepte sind dabei so unterschiedlich wie die Kunden, die wir begleiten. Das Spektrum reicht von Einzeltraining „on the job“ bis hin zu individuell gestalteten Lehrgang. Sie werden von der hochstehenden Qualität unserer Schulung und unseres Coachings begeistert sein.

Wir freuen uns darauf, Sie individuell und unverbindlich beraten zu dürfen.

Produktmanagement Quick-Check

Was machen Sie heute im Produktmanagement sehr gut ohne sich darüber wirklich bewusst zu sein?
Welche Methoden, Techniken und Tools setzen Sie ein?
Welche Produktmanagement-Prozesse sind transparent und etabliert?
Welche Strukturen werden gelebt und konsequent weiterentwickelt?

Analyseworkshop:

  • Ihrer Produktmanagement Organisation
  • Der Tätigkeiten und Aufgaben Ihrer Produktmanager
  • Ihrer Kommunikations-Schnittstellen und Prozesse

Nach dem Workshop und einer individuellen Analyse besprechen wir gemeinsam welche Stärken Sie auszeichnen und welche Potentiale bestehen. Oftmals sind es kleine Anpassungen, die aus einem guten Produktmanagement eine hervorragende Produktmanagement Organisation machen
und das Ansehen und die Performance der Produktmanager nachhaltig verbessern.

Wir finden es gemeinsam für Sie heraus!

Prozess-Analyse und Dokumenten-Entwicklung

Ihre Produktmanagement Prozesse und Dokumente für den täglichen Arbeitsalltag müssen einfach, zielführend und für die internen und externen Kunden verständlich sein. Unklare Prozesse und Dokumentationen im Produktmanagement können gravierende Folgen haben, z. B. eine Produkteinführung verzögern.

Wir sichten gerne Ihre Produktmanagement-Prozesse und Ihre eingesetzten Dokumente. Nach einer differenzierten Analyse stellen wir Stärken und Schwächen gegenüber und geben Ihnen Verbesserungsvorschläge und/oder entwickeln mit Ihnen gemeinsam Ihre Prozesse und Dokumente weiter.

Klare Prozesse und optimale Dokumente für Sie ist unser Ziel!

Entwicklung eines Marketingplans

Ihr Produktmanagement ist für den Marketing-Mix eines konkreten Produkts bzw. einer Produktlinie verantwortlich? Sein zentrales Arbeitsdokument bildet der Marketingplan, in welchem unter anderem auch Strategie prägende Elemente wie mit dem Produkt angepeilte Marktsegmente (Feinsegmentierung der Zielkunden) und die konkrete Produktpositionierung festgelegt werden. Der Marketingplan basiert auf der Strategie der entsprechenden Geschäftseinheit bzw. auf der Marketingstrategie, die ihrerseits wiederum auf Vorgaben der Unternehmensstrategie beruhen.

Ein wirksames Produktmanagement setzt die Unternehmens- bzw. Geschäftsbereichsstrategien nicht nur um, sondern gestaltet diese in wichtigen Teilbereichen. Haben Sie dies berücksichtigt?

Lassen Sie uns Ihre strategische Stossrichtung mit einem Marketingplan definieren und die Vorgaben Ihrer Unternehmensstrategie gemeinsam integrieren!

 

Bereichsleiter Produktmanagement Referent für

  • Produktmanagement
  • Projektmanagement
  • Team- und Mitarbeiterführung

Tel.: +41 44 809 11 44
norbert.mooslechner@sgo.ch

 

Bereichsleiter Produktmanagement bei der SGO Business School; Referent in den Themen Produktmanagement, Projektmanagement, Business Analysis sowie Team-und Mitarbeiterführung. Dipl. Ing (TU) für Verfahrens und Umwelttechnik, MAS in Business Administration.

Mein beruflicher Lebensweg führte mich durch viele Aspekte der direkten Kundenbetreuung und Beratung auf der einen Seite sowie der Entwicklung und Vermarktung von komplexen Produkten auf der anderen Seite. Den Kundennutzen hierbei in den Mittelpunkt zu stellen und diesen kommunizieren zu können bildet eine starke Basis für unternehmerischen Erfolg.

Zu meinem Verständnis als Trainer und Berater gehört dabei, neben dem Blick für den Menschen in seiner professionellen und persönlichen Rolle auch den Blick für die Erfordernisse der jeweiligen Organisation zu beachten.