Skip to main content

Hermes 5 Advanced Level

Der Kurs vertieft die Kenntnisse in der Projektführungsmethode HERMES 5. Sie lernen das Szenario IT-Standardanwendung kennen und wie Sie die Methode an die Anforderungen Ihrer Projekte anpassen. Der Kurs bereitet Sie gezielt auf die Prüfung vor.

Aufbau / Inhalt:

Tag 1

  • Die Grundlagen von HERMES 5 mit anschliessender Überprüfung der Grundkenntnisse
  • Szenario IT-Standardanwendung
  • Vertiefung der Module Projektsteuerung, Projektführung, Projektgrundlagen
  • Prozess und Aktivitäten während der Projektinitialisierung
  • Reporting und Phasenfreigabe
  • Stammorganisation und Projektorganisation: Das Rollenmodell und das Partnermodell
  • Prüfungssimulation mit Korrektur und Besprechung

Tag 2

  • Wiederholung des Lernstoffs des ersten Kurstags
  • Module Geschäftsorganisation, Einführungsorganisation und Beschaffung
  • Vertiefung der Module IT-System, IT-Migration und IT-Betrieb
  • Agile Entwicklung mit HERMES
  • Einführung von HERMES 5 in eine Organisation
  • Prüfungssimulation mit Korrektur und Besprechung

Tag 3

  • Prüfung

Die Kursinhalte/Lernziele orientieren sich an den Anforderungen der Advanced Zertifizierungsprüfung.

Prüfung:

Die Prüfung findet einige Tage nach dem Kurs statt, sodass Sie Zeit haben, die Seminarinhalte zu repetieren.

Bitte senden Sie uns bei Ihrer Anmeldung Ihr Geburtsdatum und Ihren Heimatort. Diese Angaben benötigen wir für die Prüfungsanmeldung.

Am Tag der Prüfung benötigen Sie zur Legitimation einen amtlichen Lichtbildausweis.

Ziele:

  • Das Seminar bereitet Sie umfassend auf die Advanced Zertifizierungsprüfung vor. 
  • Sie erhalten fundiertes und zertifiziertes Trainingsmaterial, das auch nach dem Seminar wertvolle Unterstützung für den Projektalltag liefert.
  • Sie lernen, effizient mit dem Auftraggeber und der Stammorganisation zusammenzuarbeiten und erfolgreich Projekte durchzuführen.
  • Anhand der Projektorganisation und der wichtigsten Rollen lernen Sie die Verteilung der Aufgaben und Verantwortungen im HERMES 5-Projekt und das Zusammenspiel zwischen Stamm- und Projektorganisation kennen.
  • Sie verstehen die Methodenelemente von HERMES 5 und sind in der Lage, die Methodik nach den Erfordernissen Ihrer Projekte anzupassen.
  • Sie erhalten anhand des Szenarios IT-Standardanwendung vertiefte Kenntnisse über die Prozesse und die Aufgaben und Ergebnisse eines HERMES 5-Projektes.
  • Sie erfahren, wie Sie mit der Projektmethode HERMES agile Entwicklungen steuern können.
  • Sie lernen die Möglichkeiten und Werkzeuge kennen, um organisations- oder projektspezifische Szenarien zu bilden.
  • Sie erwerben Kenntnisse in der Anwendung des Hilfsmittels HERMES-online, der Dokumentvorlagen und Checklisten.

Zielgruppe:

Erfahrene und angehende Projektleiter mit guten Kenntnissen in HERMES und Projektmanagement

Voraussetzungen:

Sie haben das Foundation-Seminar besucht oder die Ziele des Seminars wurden im Selbststudium erreicht und im Online-Einstufungstest überprüft. Als Richtschnur gilt hier: 65% der Kapitelfragen sollten korrekt beantwortet werden. Dann liegt ein gutes Basiswissen vor. Die Kursinhalte des Foundation-Seminars werden zu Beginn des ersten Kurstags aufgefrischt.

 

Dieses Seminar wird in Zusammenarbeit mit unserem Partner Digicomp Academy AG durchgeführt.

 

Ich bin Ansprechpartnerin für folgende Studienangebote:

  • Projektmanagement
  • Business Analyse
  • Business Engineer

Für Fragen rund um die Aus- und Weiterbildung in den oben
genannten Bereichen steht Ihnen Frau Frei gerne per Mail
oder am Telefon zur Verfügung.

Tel.: +41 44 809 11 51
anita.frei@sgo.ch

 

Als Senior Produktmanagerin der SGO Business School bin ich für die Bereiche Business Analysis und Projektmanagement mitverantwortlich. Zu meinen wichtigsten Aufgaben gehören die Betreuung und Beratung unserer Kunden, Planung und Betreuung der Seminare und Lehrgänge sowie deren Vermarktung.

Seit 2012 bin ich bei der SGO Business School tätig, direkt nach meinem Abschluss als Organisatorin mit eidg. FA. Davor war ich viele Jahre in fast ebenso vielen Funktionen in der Hotellerie und Gastronomie. Da Weiterbildung auch für mich persönlich wichtig ist, habe ich nach dem Fachausweis auch das IPMA Level D und den Produktmanager SGO-CAS abgeschlossen. Zur Zeit bin ich an einem Nachdiplomstudium als Betriebsökonomin. In meiner Freizeit gehe ich gerne in Group Fitness-Stunden und im Winter trifft man mich auf den Skipisten an.


Prospekt / Datenblatt: Projektmanagement

National und international anerkannte Dozenten.

Dieses Seminar wir in Zusammenarbeit mit unserem Partner der Digicomp Academy durchgeführt.

Hermes 5 Advanced

HERALK-0217

in Bern
Starttermin: 25.04.2017
Preis: CHF 3120 bzw. CHF 2925 (Frühbucher bis 28.03.2017)
Hermes 5 Advanced
HERALK-0217
25.04.2017 09:00 -
26.04.2017 17:00
HERMES 5 Advanced
Bern
05.05.2017 09:00 -
05.05.2017 12:30
HERMES 5 Advanced - Prüfung
Bern

Hermes 5 Advanced

HERALK-0217

in Zürich
Starttermin: 25.04.2017
Preis: CHF 3120 bzw. CHF 2925 (Frühbucher bis 28.03.2017)
Hermes 5 Advanced
HERALK-0217
25.04.2017 09:00 -
26.04.2017 17:00
HERMES 5 Advanced
Zürich
05.05.2017 09:00 -
05.05.2017 12:30
HERMES 5 Advanced - Prüfung
Zürich

Hermes 5 Advanced

HERALK-0317

in Bern
Starttermin: 14.09.2017
Preis: CHF 3120 bzw. CHF 2925 (Frühbucher bis 17.08.2017)
Hermes 5 Advanced
HERALK-0317
14.09.2017 09:00 -
15.09.2017 17:00
HERMES 5 Advanced
Bern
22.09.2017 09:00 -
22.09.2017 12:30
HERMES 5 Advanced - Prüfung
Bern

Hermes 5 Advanced

HERALK-0317

in Zürich
Starttermin: 14.09.2017
Preis: CHF 3120 bzw. CHF 2925 (Frühbucher bis 17.08.2017)
Hermes 5 Advanced
HERALK-0317
14.09.2017 09:00 -
15.09.2017 17:00
HERMES 5 Advanced
Zürich
22.09.2017 09:00 -
22.09.2017 12:30
HERMES 5 Advanced - Prüfung
Zürich