Skip to main content

Change Manager SGO-CAS

Gemeinsam mit der Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ) bieten wir den "Change Manager SGO-CAS" an. Dieser Lehrgang ist eine Vertiefungsrichtung der modularen Studiengängen, zur Ereichung eines Masters of Advanced Studies der HWZ. Der Abschluss zählt 10 ECTS.

Ziele:

Unsere praxisorientierte Weiterbildung vermittelt Ihnen das Know-how, welches Sie für mehr oder weniger radikale, harte und weiche Veränderungsprozesse sowohl auf der Organisations- als auch Team- und Persönlichkeitsebene benötigen. Neben der Erhöhung Ihrer Prozesskompetenz und Ihrer persönlichen Veränderungskompetenz erwerben Sie vielfältige Instrumente für die drei Phasen von Wandlungsprozessen: Initiieren, Bewegen, Festigen. Sie können das Was (Inhalte) mit dem Wie (Prozess) verbinden. Sie sind in der Lage, Veränderungsprozesse zu planen, zu steuern, umzusetzen und zu stabilisieren. Zudem können Sie die psychosozialen Prozesse beraten und begleiten. Sie können die Erkenntnisse sofort in Ihre betriebliche Praxis umsetzen und bereits während der Ausbildung für Ihr Unternehmen nutzen. Sie befassen sich mit Veränderung als Selbstveränderung von Teams und erleben, welchen Nutzen Gruppendynamik für das Verändern von Teams hat.

Zielgruppe:

  • Interne und externe Berater
  • Organisatoren
  • Projektleiter und Prozessmanager
  • Organisations- und Personalentwickler
  • Abteilungsleiter
  • Assistenten
  • Führungskräfte
  • Organisations- und Personalentwickler
  • HR-Manager, Change Agents und Prozessberater

Bei Erfüllung aller Zulassungsbedingungen können die Teilnehmer zusätzlich ihr Studium an der HWZ mit einem MAS fortsetzen, wobei ihnen ihre bisherigen Leistungen aus dem CAS anerkannt werden.

Voraussetzungen:

  • 5-6 Jahre Berufserfahrung
  • Bereitschaft und Motivation zur Arbeit an der eigenen Person und zur kritischen Selbstreflexion
  • Erfahrung und/oder Motivation in der Zusammenarbeit mit Menschen
  • Wünschenswert wäre Führungserfahrung und/oder eine Ausbildung im Bereich Kommunikation, Human Resources Management, Personalentwicklung, Bildungswesen oder ähnlichem.

Der Lehrgang dauert rund 4 Monate mit 12 Präsenztagen (5 Module) und rund 64 Stunden Selbststudium.

Kompetenznachweis:

  • Hausarbeit nach dem Modul Gruppendynamik
  • Abschlussarbeit inkl. Präsentation im Abschlussmodul

Abschluss:

Certificate of Advanced Studies in Change Management (10 ECTS Punkte) 

 

Ich bin Ansprechpartnerin für folgendes Studienangebot:

  • Change Management

Für Fragen rund um die Aus- und Weiterbildungsangebote im oben genannten Bereich steht Ihnen Frau Veronica Joakimidis gerne per Mail oder am Telefon zur Verfügung.

Tel.: +41 44 809 11 49
veronica.joakimidis@sgo.ch

 

Produktmanagerin Change Management bei der SGO Business School.

Im Sommer 2015 konnte ich erfolgreich meine Ausbildung zur Kauffrau an der KV Business School abschliessen. Nach erfolgreichem Abschluss durfte ich innerhalb eines Jahres hilfreiche Berufserfahrungen in der Marketing- und Eventbranche sammeln. Ich lese gern in meiner Freizeit und verbringe viel Zeit mit meiner Familie und Freunden.


Prospekt / Datenblatt: Change Management

Was wir brauchen, ist Mut zum Vertrauen. Hans-Günther Sohl (1906-89)

Vertrauen ist für mich die Grundlage für meine Tätigkeit als Referentin. Dafür möchte ich selbst authentisch sein und meine eigenen Kompetenzen kontinuierlich weiter entwickeln. Wissen und praktische Erfahrung miteinander zu verknüpfen, ist für mich eine Herausforderung, die ich immer wieder mit Freude annehme. Wie in meiner beruflichen Entwicklung ist es mir in den Seminaren wichtig, Fach- und Methodenkompetenz mit Sozialkompetenz zu verbinden. Dabei arbeite ich gerne gemeinsam mit Menschen an einem Thema.

Geschäftsführer/ CEO

Geschäftsführer und Bereichsleiter Projektmanagement bei der SGO Business School; Referent in allen Themen des Projekt- Produkt- und Change Managements. Studiengangsleiter des Masterlehrgangs in Projektmanagement an der Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ). Vorstandsmitglied VZPM und Schweizerische Gesellschaft für Organisation und Management (SGO); Lead Assessor IPMA/ VZPM (Level B).

Während meiner Ausbildung zum Dipl.- Kaufmann und MA Sport/ Psychologie und meiner Zeit als Dozent/ Berater durfte ich viele Facetten unserer heutigen Themen und Tätigkeiten kennen lernen. Die Weiterentwicklung der SGO Business School ist für mich Beruf und Berufung, „fokussiert statt fixiert“. Unsere Partner, mein Team und unsere Kunden geben mir dabei täglich wichtige Inputs… für mich am liebsten persönlich und bei einem guten Kaffee. In meiner Freizeit spiele ich gerne Fussball oder fahre mit breiten Ski im Tiefschnee.

Referentin in den Themen:

  • Change Management
  • Gruppendynamik
  • Resiliance Engineering

Bereichsleiterin Change Management bei der SGO Business School;
Referentin in den Themen Change Management, Gruppendynamik und Resiliance Engineering

Veränderung gehört zur heutigen Arbeitswelt und stellt an uns immer wieder neue Anforderungen. Mit Leidenschaft vermittle ich praktische Instrumente, welche es erleichtern, angestrebte Ziele zu erreichen, die Aufgaben zu Gestalten und die Zusammenarbeit zwischen Teammitgliedern zu vereinfachen.

Referentin Change Management;
Geschäftsführerin Hauswirth Mobile Coaching (Coaching und Unternehmensberatung);
Freelancerin Seminare für betriebliches Gesundheitsmanagement

Als Arbeits- und Organisationspsychologin war ich seit Studienabschluss in der Unternehmensberatung tätig. Dort lernte ich schon früh die praktischen Seiten des Change Managements auf unterschiedlichsten Hierarchiestufen von (inter-)nationalen Unternehmen (Finanzdienstleister, Bundesbetriebe, Industrie) kennen. Diese Vielfältigkeit hat mich schon immer inspiriert und schliesslich auch zur Lehrtätigkeit an der SGO geführt. Die schöne Seite daran: Ich kann meine praktischen Erfahrungen kombiniert mit theoretischen Erkenntnissen auch an interessierte Schüler weitergeben. In der Freizeit trefft ihr mich womöglich beim Wandern, Jogging oder Schwimmen in der grünen Aare.

Change Manager SGO-CAS

36. Durchführung

in Glattbrugg
Starttermin: 31.05.2017
Preis: CHF 8400 bzw. CHF 7560 (Frühbucher bis 03.05.2017)
Change Manager SGO-CAS
36. Durchführung
31.05.2017 08:45 -
01.06.2017 17:00
Change Management Grundlagen
Glattbrugg
14.06.2017 09:30 -
17.06.2017 17:30
Persönliche und soziale Kompetenz: Gruppendynamik
Engelberg
12.07.2017 08:45 -
13.07.2017 17:00
Initiierung von Veränderungsprozessen
Glattbrugg
23.08.2017 08:45 -
24.08.2017 17:00
Gestaltung von Veränderungsprozessen
Glattbrugg
28.09.2017 08:45 -
29.09.2017 17:00
Festigung von Veränderungsprozessen
Glattbrugg

Change Manager SGO-CAS

37. Durchführung

in Olten
Starttermin: 01.06.2017
Preis: CHF 8400 bzw. CHF 7560 (Frühbucher bis 11.05.2017)
Change Manager SGO-CAS
37. Durchführung
01.06.2017 08:45 -
02.06.2017 17:00
Change Management Grundlagen
Olten
14.06.2017 09:30 -
17.06.2017 17:30
Persönliche und soziale Kompetenz: Gruppendynamik
Engelberg
16.08.2017 08:45 -
17.08.2017 17:00
Initiierung von Veränderungsprozessen
Olten
22.09.2017 08:45 -
23.09.2017 17:00
Gestaltung von Veränderungsprozessen
Olten
02.11.2017 08:45 -
03.11.2017 17:00
Festigung von Veränderungsprozessen
Olten

Change Manager SGO-CAS

38. Durchführung

in Glattbrugg
Starttermin: 06.10.2017
Preis: CHF 8400 bzw. CHF 7560 (Frühbucher bis 27.09.2017)
Change Manager SGO-CAS
38. Durchführung
06.10.2017 08:45 -
07.10.2017 17:00
Change Management Grundlagen
Glattbrugg
25.10.2017 08:45 -
28.10.2017 17:00
Persönliche und soziale Kompetenz: Gruppendynamik
Engelberg
14.11.2017 08:45 -
15.11.2017 17:00
Initiierung von Veränderungsprozessen
Glattbrugg
08.12.2017 08:45 -
09.12.2017 17:00
Gestaltung von Veränderungsprozessen
Glattbrugg
26.01.2018 08:45 -
27.01.2018 17:00
Festigung von Veränderungsprozessen
Glattbrugg

Change Manager SGO-CAS

39. Durchführung

in Olten
Starttermin: 13.10.2017
Preis: CHF 8400 bzw. CHF 7560 (Frühbucher bis 15.09.2017)
Change Manager SGO-CAS
39. Durchführung
13.10.2017 08:45 -
14.10.2017 17:00
Change Management Grundlagen
Olten
25.10.2017 08:45 -
28.10.2017 17:00
Persönliche und soziale Kompetenz: Gruppendynamik
Engelberg
29.11.2017 08:45 -
30.11.2017 17:00
Initiierung von Veränderungsprozessen
Olten
17.01.2018 08:45 -
18.01.2018 17:00
Gestaltung von Veränderungsprozessen
Olten
23.02.2018 08:45 -
24.02.2018 17:00
Festigung von Veränderungsprozessen
Olten